1. Bauabschnitt ist ausverkauft

Verkauf 2. Bauabschnitt startet im April/ Mai 2020

Kirchweg 62 BA1

Mit zeitlosem Design und mit modernen Akzenten aus dekorativem Klinker und Putzfassade in warmen Tönen überzeugt das Ensemble des Kirchwegs auf ganzer Linie. Die einheitliche Konzeption aller 6 Häuser, eine hochwertige Bausubstanz und eine exklusive, zeitgemäße Materialisierung erfüllen die Ansprüche an ein modernes Wohnen und ziehen eine breite Nutzerschicht in den Bann.

Ob Sie lieber Ihre Familie und Freunde einladen oder einfach die Ruhe nach einem anstrengenden Tag genießen möchten: Unsere repräsentativen Wohnungen mit großzügigen Wohn- und Essbereichen und außergewöhnlichen Grundrissen, bieten genügend Freiraum für Ihre persönlichen Vorlieben.

Im ersten Bauabschnitt entstehen 3 Wohnhäuser mit jeweils 3 Geschossen. Die Größe der Wohnungen umfasst dabei eine Bandbreite von effizient geplanten 2 Zimmer - Wohnungen bis zu Wohnungen mit 3,5 - Zimmern mit überdachten Balkonen und Terrassen, und teilweise einer großzügiger Gartennutzung als Sondernutzungsrecht. PKW-Stellplätze, Carports und Garagen stehen zum Verkauf zur Verfügung.

Jedes Haus bildet eine separate Eigentümergesellschaft mit eigenem Grundstück und Stellplätzen. Zusätzlich kann ein Sondernutzungsrecht an weiteren Stellplätzen auf dem Grundstück erworben werden.

Fakten zum Projekt

Projektanschrift:

Kirchweg 62
24558 Henstedt-Ulzburg

1. Bauabschnitt:

3 Mehrfamilienhäuser in 3-geschossiger Bauweise mit je 11 - 15 Eigentumswohnungen und Kellergeschoss an der südlichen Grundstücksgrenze des Baugrundstücks - angrenzend an die Grundstücke der „Emma-Gärtner-Strasse“

2. Bauabschnitt:

3 Mehrfamilienhäuser in 3-geschossiger Bauweise plus Staffelgeschoss mit je 23 Eigentumswohnungen, Keller und Tiefgarage - angrenzend an die Häuser des 1.BA und der Straße „Am Bahnbogen“.

Baubeginn:

Der Baubeginn des 1. Bauabschnittes erfolgte im Juni 2019. Der Baubeginn des 2. Bauabschnitts erfolgt voraussichtlich im 3. Quartal 2020.

Bauzeit:

Die voraussichtliche Bauzeit beträgt etwa 16 Monate.

Erstbezug:

voraussichtlich 2020 (Bauabschnitt 1)
voraussichtlich 2021 (Bauabschnitt 2)

Ausführung erster Bauabschnitt

  • KFW 55-Standard
  • massive Bauweise
  • großzügige Grundrisse mit offenen oder geschlossenen Küchen
  • geschützte Balkone und Terrassen
  • bodentiefe Fenster mit Kunststoffrahmen und 3-fach-Verglasung
  • Außenisolation nach neusten Vorschriften
  • Aufzug mit rollstuhlgerechter Ausführung
  • Außenjalousien elektrisch
  • dezentrale Belüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Fussbodenheizung

Energieeffizienz

Profitieren Sie von den Vorzügen eines energieeffzienten Hauses in KFW-55 Standard - eine Förderung durch die KFW Bank ist möglich.

Durch ein ausgezeichnetes Kosten-/Leistungsverhältnis können Sie Ihr Erspartes sinnvoll investieren.

Es ist eine zentrale Heizungsanlage mit einem Blockheizkraftwerk für die gesamte Wohnanlage konzipiert. Die Wohnungen werden mit Niedrig-Temperatur-Bodenheizung erwärmt. Die Räume können bequem über einfach bedienbare Raumthermostate individuell gesteuert werden. Eine Elektro- und Medieninstallation ist bereits in der Grundausstattung großzügig ausgelegt. Alle Wohnungen erhalten eine dezentraler Belüftung mit Wärmerückgewinnung.

Weitere Vorteile

  • separater Abstellraum in der Wohneinheit vorhanden, sowie auch zusätzlich im Untergeschoss
  • offene oder geschlossene Küchenbereiche sind möglich
  • extra hohe Zimmertüren und breite Flure
  • Leben in moderner, attraktiver Architektur
  • geringe Hauskosten dank zeitgemäßer Haustechnik
  • Zusammenarbeit mit verlässlichen Partnern mit Erfahrung im Wohnungsbau

Um den Unterhalt der Anlage kümmert sich die Hausverwaltung. Sie können einfach die angenehme, schöne und gepflegte Umgebung genießen.

Ausstattung

Ganz gleich auf welcher Etage Sie sich am wohlsten fühlen:
Ein komfortabler Aufzug bringt Sie hinauf.


Im Erdgeschoss und Gartengeschoss werden Terrassen für die Wohnungen mit kleinen Grundstücksteilen angelegt und optional durch Bepflanzung optisch getrennt. Die allgemeinen Freiflächen der Gebäude werden gärtnerisch durch uns angelegt. In den exklusiven Nutzungsbereichen der Terrassenwohnungen kann nach eigenem Geschmack gepflanzt werden.

Die Grundrisse bestechen durch einfache, zeitlose und funktionale Anordnung der Räume: Alle Wohnungen öffnen sich mit großzügigen, bodentiefen Verglasungen zu den geschützten privaten Außenbereichen. Die Küchen sind angrenzend an den Wohnbereich konzipiert und können offen, teilweise oder ganz geschlossen gestaltet werden.

Lassen Sie sich inspirieren von Beispielen bereits erstellter Wohnungen.

Klare und architektonische Linien erzeugen schon in Verbindung mit der Grundausstattung des Gebäudes, wie beispielsweise der Fußbodenheizung, dem Lift, der kontrollierten Lüftung mit Wärmerückgewinnung oder der Außenanlage, einen Ausdruck von stilvoller Exklusivität.

Auch ein späterer Ausbau als behindertengerechte Wohnung ist möglich. Insbesondere werden die Ausstattungen der Küchen und Nassbereiche nach Ihrem persönlichen Geschmack und auf Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse ausgebaut.

Küchen können offen oder geschlossen zum Wohnzimmer gestaltet werden. Anstelle der bodentiefen Duschen kann auch eine Badewanne Ihren Platz finden. In einigen Wohnungen ist sogar Platz für beides!

Sie haben die Auswahl aus verschiedenen Bodenbelägen in den Wohnräumen und Fliesen in den Nassbereichen. Sie suchen sich Ihre persönliche Wohlfühlfarbgebung für Ihr neues Zuhause aus und machen es somit einzigartig.

Wir lassen Platz für Ihren ganz persönlichen Wohn- und Einrichtungsstil.

Die Wohnungen werden komplett bezugsfertig inkl. Malerarbeiten und Bodenbeläge übergeben. Eine Einbauküche ist nicht im Kaufpreis enthalten. Auch hier können Sie ebenfalls ganz Ihren Wünschen folgen und eine individuelle Einrichtung von einem Küchenanbieter planen lassen.

Schon heute an morgen denken - sorgen Sie vor und sichern Sie sich Ihr barrierearmes und komfortables neues Zuhause!

Für jede Wohnung gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten. Es kann ein Carport und/oder eine Einzelgarage, sowie ein Aussenstellplatz erworben werden.

Die Häuser im zweiten Bauabschnitt verfügen zusätzlich über eine Tiefgarage.

Bauherr

Planung

Vertrieb